ÄPK  >  Aus- und Weiterbildung  >  Weitere Psychotherapieverfahren  >  Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Praxisbezogene Weiterbildung (Lern- und entwicklungspsychologische Erkenntnisse, spezielle Neurosenlehre, (Test-)Diagnostik, Erstellen von Kassenanträgen, Diskussion behandlungstechnischer Fragen anhand von Fallbeispielen bzw. Behandlungsverläufen)
 
Für Diplompsychologen und Ärzte mit fortgeschrittener oder abgeschlossener Ausbildung in analytischer Psychotherapie im Erwachsenenbereich
 
Für die Fachkunde (KV-Anerkennung) werden benötigt:
- 200 Std. Theorie, Kasuistisch-technisches Seminar
- 5 Anamnesen
- 4 abgeschlossene Behandlungen
 
Um eine kontinuierliche gemeinsame Arbeit in der Ausbildungsgruppe zu gewährleisten, ist die Belegung nur bei Interesse am gesamten Kurs (4 Semester) möglich.
Für Interessenten, die nicht Mitglieder oder Ausbildungsteilnehmer der MAP bzw. des ÄPK sind, ist die Vorlage eines beruflichen Lebenslaufes und ein Vorgespräch erforderlich (Gebühr 90,-- Euro).

Ort
MAP e.V., Rosenheimer Str. 1, Müllersches Volksbad, 81667 München

Termine
5 Samstage, je 8 Std.

Kosten
480 € pro Semester

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:
Frau Elisabeth Vogl-Urban
Tel. 08121 - 91 21 84
elisabethvu@web.de
 
 
Für ÄPK-Mitglieder erfolgt die Anmeldung direkt über die MAP
 
 
 

Aktuelle Mitteilungen

19. Jun
Operationalisierte psychodynamische Diagnostik OPD - WEBINAR - Grundkurs und Aufbaukurs 1/2
Grundkurs 8 Std.: 19./20.06.20, Aufbaukurs 1/2, 20 Std.: 09./10.10.20 Prof. Dr. med. Gerhard Schüßler
26. Sep
Psychosomatik-Tag 2020
10:00 - 15:00 Uhr, 70 Euro, 5 Fortbildungspunkte

Kontakt

Dr. med. Hans Abeken
Tel.: 089/7604270
schreiben

Kontakt

Sylvie Monnier-Koletsis
E-Mail: sylvie.monnier@aepk.de
ÄPK e.V., Hedwigstraße 3, 80636 München
Tel.: 089/1238211
Fax: 089/12001721
schreiben

Sprechzeiten
Wir stehen jederzeit telefonisch zur Verfügung.

Termine vor Ort können vorab telefonisch vereinbart werden, falls Sie zum Beispiel unsere Bibliothek nutzen möchten. Die Verpflichtung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (sogenannte Maskenpflicht) gilt auch in unseren Räumen. Bei Betreten der Räumen die Hände waschen und/oder Desinfektionsmittel benutzen.

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht per Mail schicken (sylvie.monnier@aepk.de).

****************************************
BERATUNGSSTELLE:
Terminvergabe für ein Beratungsgespräch nur unter: 089 272 39 16

***************************************

KV-Abrechnungsstelle:
Monika Sedlmaier
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Tel.: 089 / 12 00 17 23